Im Gedenken an unsere verstorbenen Kameraden der Fernspähkompanie 300

Wir sind dankbar dafür, dass während des aktiven Bestehens der Fernspähkompanie 300 keiner der Angehörigen im Verteidigungsfall sein Leben lassen musste.

 

Dennoch sind einige Kameraden bei der Erfüllung Ihrer Dienstpflicht oder zur Zeit des aktiven Bestehens der Fernspähkompanie 300 im privaten Umfeld verstorben.

 

Dazu gehören auch die Kameraden Rüdiger Recke & Jürgen Stein, zu denen uns kein persönliches Bild vorliegt.

 

Unseren toten Kameraden gedenken wir an dieser Stelle. 

Im Gedenken - Traditionsraum -2021.jpg

Nach Auflösung der Kompanie fanden die Gedächtnistafeln und Bilder der verstorbenen Kameraden einen neuen Platz im Traditionsraum des Verbandes.