Jochen Hellner († 1980)

Jochen Hellner verunglückte am 01. Juni 1980 tödlich mit seinem Motorrad in der Nähe von Herborn (Hessen).

 

Er diente als Gefreiter (Unteroffizier Anwärter) in der Kompanie.

In 2008 erreichte uns folgende Nachricht:


 

Liebe Kameraden, 

 

meine Frau stieß heute zufällig auf die Website des Traditionsverbands.

 

Wenn es mir selber auch nicht vergönnt war, zur Fernspähtruppe zu gehören, bin ich ihr doch durch die Erzählungen meines verstorbenen Bruders Jochen Hellner verbunden. Es bewegt mich, dass sein Andenken auch nach so vielen Jahren bewahrt wird. 

 

Die einzigen Namen seiner Kameraden, an die ich mich noch erinnern kann, sind Karl-Heinz Teutsch und Theo Ruby. 

 

Allzeit Glück ab! 

 

Viele Grüße

 

Steffen Hellner

Jochen Hellner († 1980)

Jochen Hellner († 1980)